Willkommen bei Tanzsport Glinde

Tanzsport Glinde .... eine der betsen Adressen, wenn man gut tanzen möchte!

...eine der besten Adressen, wenn man gut tanzen möchte!


 „Corona-Pause“ für den Sportbetrieb     

16.03.2020, 16.00 Uhr,  hs / Weitere Informationen des Landessportverbandes Schleswig-Holstein sowie der Landesregierung Schleswig-Holstein

---------------------------------------------------------------------------------

Aufgrund eines von der Landesregierung Schleswig-Holsteins erlassenen Verbots sämtlicher öffentlichen Veranstaltungen und weil auch die Stadt Glinde alle Sporthallen sowie Kitas und Schulen schließt, werden auch wir den gesamten Trainingsbetrieb zunächst bis zum Ende der Osterferien (19.04.) ruhen lassen und bitten für diese Entscheidung um Verständnis.        Walter Otto / 13.03.2020, 22.21 Uhr


11.03.2020 / hs / Meister- und Vizemeister-Titel für Glinder Paare

Am 8.03.2020 tanzten die Four-Nord Verbände TSH, TMV, Bremen und HATV beim Walddörfer SV ihre Landesmeister der Senioren IV aus. In der Klasse Sen. IV C ertanzten Reinhold und Elisabeth Kemm in der Gesamtwertung den dritten Platz und sicherten sich damit den Hamburger Meistertitel. Peter und Angelika Skambraks ertanzten sich in der Gesamtwertung der Klasse Sen. IV B den fünften Platz und wurden damit Hamburger Vizemeister. Wir gratulieren unseren Paaren ganz herzlich zu ihren Erfolgen! Gesamtergebnis


Aufgestiegen in die Sonderklasse - Thorsten und Martina Böttcher
Aufgestiegen in die Sonderklasse - Thorsten und Martina Böttcher

09.03.20 / hs / GP Michel-Pokale 2020 - Großveranstaltung im TanzCentrum Glinde

 

Trotz der angespannten Situation rund um den Corona-Virus haben wir entschieden, diese wunderbare und traditionsreiche Veranstaltung durchzuführen. Damit haben wir auch die Meinung vieler Tanzbegeisterter getroffen, denn 450 Paare haben den Weg zu uns nach Glinde gefunden. Selbstverständlich wurden die Teilnehmer und Gäste am Rande der Veranstaltung über die präventiven Maßnahmen zum Schutze vor einer Ansteckung informiert. Für die angereisten Paare boten die 12. Michel-Pokale, mehrere parallel getanzte Turniere an einem Wochenende für die Standardtänze in sämtlichen Klassen, wie in jedem Jahr eine sehr gute Gelegenheit, sich bei 40 Starts mehrfach behaupten und zeigen zu können. Weiterlesen...

 

Gesamtergebnisse

 

Veranstaltungsbilder 

 

 


01.03.20 / hs / Platz zwei für Jörg und Beate Schudmann

Beim 19. Winsener Schloßpokal des  1. TC Winsen im TSV Winsen ertanzten Jörg und Beate Schudmann den zweiten Platz (13 Paare) in der Klasse Sen. III A. Zu diesem Erfolg gratulieren wir ganz herzlich!

 

Ergebnisse


23.02.20 / hs / Erfolge für Glinder Paare beim Club Cèronne

Drei Endrunden Teilnahmen sowie zwei Platzierungen konnten Glinder Paare beim Club Cèronne für sich verbuchen. Inder Klasse Sen. II B Standard ertanzten sich Torge und Julia Ruschmeyer den dritten Platz.  In der Klasse Sen. III A belegten Thorsten und Martina Böttcher den zweiten und Christian und Cornelia Schatte den vierten Platz. Wir gratulieren unseren Paaren ganz herzlich zu ihren Erfolgen!

Zu den Einzelergebnissen


21.02.20 / hs / 40 Jahre Tanzsport Glinde – Eine Erfolgsgeschichte

Es ist an der Zeit, einmal „Danke“ zu sagen!

Als sich am 21. Februar 1980 gut 80 Tanzsportbegeisterte zu Gründungsversammlung der Tanzsportabteilung des TSV Glinde trafen, ahnte wohl niemand der Anwesenden, welchen rasanten Aufstieg diese neu gegründete Abteilung bis zum heutigen Tag einmal nehmen sollte. Denn, damalige Kritiker gaben der Abteilung ein Bestehen von längstens einem Jahr. Doch Walter Otto, damaliger Initiator der Gründungsversammlung, gewählter 1. Vorsitzender und am 19. Februar diesen Jahres für weitere zwei Jahre als Vorsitzender der Tanzsportabteilung bestätigt, ließ sich nicht beirren. Ganz im Gegenteil, Kritik von außen spornte ihn nur noch mehr an, das Projekt Tanzsportabteilung zum Erfolg zu führen. Und heute, auf den Tag genau 40 Jahre später, spricht eine Mitgliederzahl von 588, von Kind bis Senior, sowie von gut 200 über Schulsport betreute Schüler, für sich selber. Der Turniersport wurde kontinuierlich ausgebaut und die Tanzsportabteilung war und ist bis heute immer ein verlässlicher Partner des Deutschen Tanzsportverbandes. 24 Deutsche Meisterschaften, 55 Deutsche Ranglistenturniere, ein 16-Länder-Pokal sowie unzählige Einzelturniere wurden in 40 Jahren durchgeführt und zeigen damit die Leistungsfähigkeit der Tanzsportabteilung auf. Begleiterin der ersten Stunde an der Seite von Walter war und ist seine Frau Giesela Otto. Giesela, die verwaltungsmäßig alle Zahlen zusammenstellt, dafür sorgt, dass alle Mitglieder dem richtigen Tanzkreis zugeordnet sind und somit auch die Mitgliedsbeiträge richtig zugeordnet werden können, die Anrufern Auskünfte erteilt, für die Logistik sämtlicher Turnierveranstaltungen verantwortlich zeichnet und letztendlich ihrem Walter den Rücken frei hält, sie ist neben Walter Otto die zweite Seele der Tanzsportabteilung. Walter und Giesela Otto haben in den vergangenen 40 Jahren die Tanzsportabteilung des TSV Glinde zu dem gemacht, was sie heute ist, ein Ort, an dem es einfach Spaß macht, einem der schönsten Hobbys nachzugehen und dafür sagen wir: „Lieber Walter, liebe Giesela, Danke für 40 Jahre unermüdliche Arbeit!(Holger Schumann)


20.02.2020 / hs /  Mitgliederversammlung der TSA am 19.01.2020

20 Mitglieder der Tanzsportabteilung konnte Abteilungsleiter Walter Otto zur jährlichen Mitgliederversammlung im Sitzungssaal des TSV Glinde begrüßen. Nach Verlesung der Jahresberichte standen Neuwahlen an. Bestätigt im Amt wurden: Walter Otto als Abteilungsleiter, Jürgen Holst als Turnierwart, Cornelia Schatte als stellvertretende Sportwartin, Holger Schumann als Internetbeauftragter, Manuela Plagemann als Planungsbeauftragte für Tanzkreise, Günther Otto als Beauftragter für Tunrierdurchführung sowie Ilse Wagener als Kassenprüferin. Petra Martens wurde als Beisitzerin für Sonderaufgaben neu in den TSA-Vorstand gewählt. Das Protokoll der Mitgliederversammlung wird nach Fertigstellung am "Schwarzen Brett" ausgehängt.


18.02.2020 / hs /CS / Weitere Turnierergebnisse des vergangenen Wochenendes

Bei der GLM der Bundesländer Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein bei TC Hanseatic in Lübeck erreichten Malte Blöing und Lena Hintze nach 5-monatiger Trainingspause in der Klasse Hauptgruppe C Standard auf Anhieb die Zwischenrunde und belegten bei 19 gestarteten Paaren den geteilten 7.- 8. Platz. Elmar Schwarz und Susanne Riedel ertanzten beim TTC Oldenburg in Oldenburg in der Klasse Senioren I D Standard  den dritten (7 Paare) und im anschließenden D II – Turnier den fünften (9 Paare) Platz. Zu den Erfolgen gratulieren wir herzlich!

 

Ergebnisliste aus Lübeck                            Ergebnisse aus Oldenburg

 


16.02.2020 / hs / Hamburger Vizemeister und Aufstieg in die A-Klasse

Beim TC Hanseatic in Lübeck wurden am gestrigen  Sonnabend die gemeinsamen Landesmeisterschaften der  Senioren I ausgetragen. Aus Glinde waren Janina Reinhardt und Tobias Bügling am Start und vertraten recht erfolgreich die Glinder Farben. In der Gesamtwertung ertanzten sie sich den dritten Platz und wurden damit, wie bereits im vergangenen Jahr, Hamburger Vizemeister der Senioren I B. Gleichzeitig stieg dieses sympathische Paar in die A-Klasse auf. Zum Titel des Vizemeisters sowie zum Aufstieg gratulieren wir ganz herzlich!

Ergebnisliste